Hilfe Picture Logic 3D

Picture Logic 3D



Picture Logic 3D ist die lang erwartete Fortsetzung des beliebten Denkspiels Picture Logic Color. Decken Sie diesmal versteckte Figuren in drei Dimensionen auf. Um Ihnen zu helfen, haben Sie Hinweise in Form von Zahlen, die Ihnen alles sagen, was Sie wissen müssen. Es ist nie notwendig zu raten, aber manchmal muss man wirklich gründlich darüber nachdenken.

Das Spiel ist leicht zu lernen, aber schwer loszulassen. Wenn Sie nach dem Spielen der Schulungen Zweifel haben, lesen Sie diese Anleitung sorgfältig durch.


Regeln



Befolgen Sie die einfachen Spielregeln, um die versteckte Figur aufzudecken.

Jede Zahl gibt an, wie viele Felder in der Zeile oder Spalte Teil der ausgeblendeten Figur sind. Bei normalen Zahlen werden die Kästchen in eine zusammenhängende Gruppe eingeordnet. Wenn sich die Zahl in einem Kreis befindet, bedeutet dies, dass die Felder in genau zwei Gruppen unterteilt werden müssen. Wenn sich die Zahl in einem Quadrat befindet, bedeutet dies, dass die Felder in drei oder mehr Gruppen unterteilt werden müssen.

Kästchen, die Teil der Figur sind, müssen markiert sein, während Kästchen, die nicht in der Figur enthalten sind, entfernt werden müssen. Sobald Sie alle richtigen Kästchen ausgewählt und die falschen entfernt haben, wird die Figur eingefärbt und angezeigt.


Markierung



Beim Spielen stehen Ihnen zwei Werkzeuge zur Verfügung: Pinsel und Hammer. Mit dem Pinsel können Sie die Kästchen markieren, die in der versteckten Figur enthalten sind, während der Hammer verwendet wird, um die Kästchen zu entfernen, die nicht in der Figur enthalten sind. Das aktive Werkzeug wird unten rechts angezeigt. Sie können die beiden Werkzeuge austauschen, indem Sie auf das entsprechende Symbol tippen oder die Leertaste drücken.

Wenn Sie zum Spielen mit einer Maus spielen, befindet sich das aktive Werkzeug auf der linken Maustaste, während das andere Werkzeug mit der rechten Maustaste verwendet werden kann. Mit einer Maus haben Sie auch die Möglichkeit, mehrere Felder gleichzeitig auszuwählen oder zu entfernen, mit dem Werkzeug, das Sie auf der rechten Maustaste haben. Ziehen Sie einfach die Maus über die Felder, die Sie auswählen oder entfernen möchten, während Sie die rechte Taste gedrückt halten.



Niveauerstellung



Wenn Sie Ihre eigenen Niveaus in Picture Logic 3D erstellen, können sie von allen Ihren Freunden gespielt werden, und jeder kann sie im Abschnitt "Hot or Not" sehen und für sie stimmen.

Beim Erstellen von Niveaus stehen Ihnen einige Werkzeuge mehr zur Verfügung als beim Spielen. Wie immer wird das aktive Werkzeug unten rechts angezeigt. Mit der Box platzieren Sie Boxen und mit dem Hammer entfernen Sie Boxen. Darüber hinaus können Sie die Farbe der von Ihnen platzierten Felder mithilfe der Palette ändern und auf den Aufkleber oben tippen, um Aufkleber auf den Feldern anzubringen. Wenn Sie die Werkzeuge für den Pinsel ändern, können Sie die Farbe der bereits platzierten Felder ändern.

Das Speichern des Niveaus wird einige Zeit dauern, da das Spiel versucht, eine gute Lösung dafür zu berechnen. Je mehr Leute Ihr Niveau spielen, desto besser wird die Lösung.

Wenn eines Ihrer Niveaus für die Veröffentlichung ausgewählt ist, wird eine Daumen-nach-oben-Auswahl angezeigt. Wenn Sie das Niveau anschließend bearbeiten, verschwindet diese Auswahl (da das Niveau nicht mehr mit dem zur Veröffentlichung ausgewählten Niveau identisch ist).



Große Niveaus



Wenn Sie ein großes Niveau spielen, können Sie die Kästchen in der Mitte des Spielfelds nicht ohne Hilfe sehen. Um darauf zuzugreifen, verwenden Sie die beiden Diamantschneider. Ziehen Sie sie, um Teile des Niveaus auszublenden, sodass Sie nur die Teile sehen können, die Sie benötigen. Denken Sie daran, sie zurück zu ihrem Ausgangspunkt zu ziehen, wenn Sie das gesamte Niveau wieder sehen müssen.

Eine weitere Hilfe für große Niveaus ist die Schaltfläche unten links, mit der alle Felder mit einer Null entfernt werden. Sie können jederzeit damit beginnen, sie zu entfernen, und mit dieser Schaltfläche können Sie dies schnell tun.



Hot or Not



Hier können Sie abstimmen, welche Niveaus später veröffentlicht werden sollen. Das Spiel wählt vier zufällige Level aus und lässt Sie über das Niveau abstimmen, das Sie spielen möchten. Wenn eine der Niveaus anstößige oder unangemessene Inhalte enthält, können Sie "!" drücken um es zu melden.


Einstellungen



Im Pausenmenü des Spiels können Sie verschiedene Einstellungen ändern:


ZAHNRAD: Schalten Sie die Berechnung neuer Lösungen ein und aus. Sobald dies aktiviert ist, können Sie die von Ihnen gespielten Niveaus verbessern, indem Sie Lösungen mit weniger Zahlen berechnen. Sofern das Spiel nicht schlecht läuft, empfehlen wir, dies aktiviert zu lassen.


3D/2D: Schalten Sie die 3D-Ansicht von Ebenen ein und aus. Wenn Sie ein Level abgeschlossen haben, erscheint die fertige Figur im Buch. Der Durchgang von Büchern ist etwas schneller, wenn Sie die 3D-Anzeige der Niveaus deaktivieren.


SPRACHE: Sie können zwischen Dänisch, Englisch, Französisch, Niederländisch und Deutsch wählen.


TRAINING: Wenn Sie die Trainingsniveaus wiederholen möchten, können Sie diese Taste drücken.


TON UND MUSIK: Die Musik und Soundeffekte des Spiels können ein- und ausgeschaltet werden.


HILFE: Eine Abkürzung zu dieser Anleitung.


Jetons



Sie erhalten Jetons, wenn Sie Niveaus abgeschlossen haben. Jedes Niveau verfügt über eine versteckte Schwierigkeitsgrad zwischen 1 und 200, und das bestimmt, wie viele Jetons Sie erhalten. Die Farbe des Niveaus - also grün, gelb oder rot - gibt Ihnen eine Vorstellung von dem Schwierigkeitsgrad, den es hat.