Moin, bin die Puenktchenkatze und liebe alles, was mit Spielen zu tun hat, wie es halt bei Katzen ist.

Für alle, die es interessiert: Pünktchenkatze lebt nicht mehr. Sie wurde am Freitag, den 5. 6. 2015, erlöst. Pünki, du wirst mir sehr sehr fehlen. Ich hoffe, das Du weißt, wie sehr ich dich geliebt habe.
Pünki, es ist so viel geschehen in der letzten Zeit und du fehlst mir einfach so sehr. Wenn ich traurig war, warst du für mich da, weil du es gespürt hast. Warum mußtest du gehen?Liebes Pünktchen, ich wollte dir nur sagen, das dein großer Bruder Sparky auf dem Wege zu dir ist. Jetzt hast du deinen großen Beschützer wieder. Paß gut auf ihn auf.
Hab euch beiden mega lieb und ihr bleibt immer in meinem Herzen.

Es ist so weit. Die Tage mit ihm sind gezählt und ich bin unendlich traurig, weiß nicht, wie es weitergehen wird. Die Ärzte haben ihm am Freitag erzählt, das die Lymphknoten weiter betroffen sind. Die Imuntherapie hat nichts gebracht. Ich muß tapfer sein und meine Trämen unterdrücken, um es ihm nicht noch schwerer zu machen. Es gäbe noch eine Möglichkeit, aber die scheitert am Geld. Cucuma Alternative. Da kostet eine Infusion 150 Euro, die man selber bezahlen muß, pro Behandlung. Ich habe dieses Geld nicht. Soll ich eine bank überfallen ?
Eben komm ich vom Tierarzt- Notfall. Carlo ist krank. Er muß eingeschläfert werden. 16 Jahre ist er. Bitte lieber Gott, mach ihn wieder gesund. 




Ab Montag bin ich mal wieder im Krankenhaus. Wünscht mir viel Glück.

Ich mag nicht mehr. War in Großhansdorf in der Lungenklinik. Kam mit Liegendtransport nach flens zurück. Sollte Dienstag Herzschrittmacher bekommen. Ging nicht, da am Sonntag Gürtelrose ausbrach. Bin nach Hause. Mit dem gedanken, mein herz kann irgendwann aufhören zu schlagen.

Zuletzt online: 19.04.2019
20
203
312
21

Profilinformation

Letztes gespieltes Spiel

Bubble Zoo
Gestern
Yatzy
Gestern